Sammelaktion: Weißes Kreuz bittet um Lebensmittel für die Ukraine

Kind_Lebensmittel

. ©LANDESRETTUNGSVEREIN WEISSES KREUZ

In der Ukraine sterben jeden Tag Menschen nicht nur wegen der Bomben und der Gewalt, sondern auch, weil lebensnotwendige Dinge, sogar Lebensmittel, zunehmend knapp werden.

Das Weiße Kreuz plant deshalb eine weitere Hilfslieferung in die Ukraine und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Haltbare Lebensmittel können bis zum 27. Mai in allen Sektionen des Landesrettungsvereines abgegeben werden.

Nähere Informationen können der beiliegenden Pressemitteilung des Landesrettungsvereines Weißes Kreuz EO entnommen werden.

Pressemitteilung

14.05.2024

DEU